Yoga

Ich habe Yoga an seiner Wurzel, in Nepal erlernt. Für mich ist es eine Philosophie und Lebenseinstellung, die das Leben auf allen Ebenen bereichern kann. Es macht mir Freude, tief spirituellen Praktiken Leichtigkeit zu geben und sie Menschen zugänglich zu machen, so dass sie mehr Freude, Gelassenheit und inneren Frieden in ihren Alltag bringen können.

Yoga und Klettern

Eine lohnende Kombination

In diesem Yogakurs erfährst du, wie sich Körper und Geist gegenseitig beeinflussen. Wie wichtig ein ruhiger,
fokussierter und angstfreier Geist für fließende,
kraftvolle Bewegungen und ein stabiles Gleichgewicht ist.
Du lernst Methoden, die dir helfen, dich auf den Moment zu konzentrieren und unnötige Emotionen loszulassen.
Du lernst deinen Körper besser wahrzunehmen, spürst
seine Grenzen und lernst sie akzeptieren und respektieren.
Du lernst deinen Körper für sportliche Leistungen richtig vorzubereiten und aufzuwärmen.
Du trainierst deine Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer.
Du bekommst Anregungen, diese Fertigkeiten beim Klettern umzusetzen.

Yoga und Waldbaden

Eine nährende Verbindung

Wir besuchen den Wald und lassen uns anstecken von
seiner Langsamkeit und Ruhe.
Wir lassen uns umarmen von seinem Gleichmut und
seiner Akzeptanz.
Wir lösen Grenzen auf und werden eins mit der Natur.
Wir spüren Grenzen, die unseren Raum wohlig
umschließen und unserem Geist ein zu Hause geben.
Wir geben der Natur die Chance ihre Heilkraft in uns zu entfalten.

Yoga Kleingruppen

Kleine Yogagruppen ermöglichen eine homogene Zusammensetzung der Teilnehmer und geben mir die Möglichkeit, auf die Bedürfnisse der einzelnen Teilnehmer optimal einzugehen. Hier hast du die Möglichkeit, deine Yogapraxis in Gemeinschaft zu genießen. Leistungsdruck, Verletzungsrisiko und Frustration sind minimiert.
Alles in unserer Umwelt, auch alle Lebewesen, setzen sich aus den vier Elementen Erde, Wasser, Feuer und Luft zusammen. Die charakteristischen Eigenschaften, ergeben sich dadurch, dass einige Elemente dominanter sind als andere. Die vier Yogakurse sind nach den Elementen benannt und zeigen, welches Element im Vordergrund steht.

FeuerYoga

light my fire

SonnenYoga ist für dich, wenn du es liebst, dich auszupowern, dein Herz und Kreislauf trainieren möchtest, die Aktivität deine Gedanken und den Stress herunterfahren lässt. Du in die Körperwahrnehmung kommst wenn du spürst, dass jeder Muskel in deinem Körper gearbeitet hat und Ruhe in dir entsteht, wenn der Atem sich nach der Anstrengung beruhigt.
SonnenYoga ist nicht für dich, wenn du schwerere orthopädisch Probleme hast, Erkrankungen der Inneren Organe oder starken Bluthochdruck. Für diese Fälle empfehle ich dir eines der anderen Yogaangebote. Du kannst mich gerne kontaktieren, ich freue mich, dich zu beraten.

ErdYoga

in der Ruhe liegt die Kraft

Meditation, Atmung, Energiearbeit, Dehnung und langsame fließende Yogasequenzen, sind die Inhalte dieses Yogakurses. Ankommen in deiner Mitte, durch den natürlichen Bewegungsfluss des Körpers. Der Genuß von Ruhe und Stille durch die Verbindung zum Element Erde, ermöglicht uns Emotionen loszulassen, Verspannungen zu lösen und Hormonschwankungen auszugleichen. Achtsamkeitspraxis und Atmung stärken die Körperwahrnehmung und Selbstakzeptanz. Durch Selbstmassage aktivieren wir das Lymphsystem und steigern das Wohlbefinden.
ErdYoga ist für dich, wenn du den Blick nach innen wagen möchtest. Altes loslassen und neues einladen möchtest. Es kann dir helfen, wenn du unter hormoneller Disbalance oder Bluthochdruck leidest. Du bist willkommen, wenn du eine Auszeit aus der Hektik und dem Druck des Alltags brauchst.
Bei schwereren orthopädischen Problemen oder Erkrankungen der inneren Organe empfehle ich dir eines der anderen Yogaangebote. Du kannst mich gerne kontaktieren, ich freue mich, dich zu beraten.

LuftYoga

bewegte Weisheit

Der Geist ist beweglich, aber der Körper verliert allmählich seine Spannkraft, die Gelenke rosten ein und werden steif, oder der Geist ist so dumpf, dass es ihm schwer fällt den Körper zu bewegen.
Vielleicht hat dich das Leben mit Verletzung, Krankheit oder Behinderung geprägt und du kannst nur sehr langsam und sanft deinen Körper bewegen.
Wenn du in achtsamen kleinen Schritten, deinen Körper pflegen, aktivieren und ehren möchtest, wieder in ihm ankommen und dich zu Hause fühlen möchtest, dann bist du in LuftYoga herzlich willkommen.
Achtsame kleine Bewegungen, verbunden mit dem Atem, schmieren die Gelenke und erhöhen die Durchblutung in allen Geweben. Selbstmassage stärkt die Körperwahrnehmung, das Immunsystem und das Wohlbefinden.
Wir benutzen viele Hilfsmittel, um uns die Bewegungen zu erleichtern, du kannst auf dem Stuhl sitzen oder ihn im Stehen als Stütze benutzen, Kissen Polster und Decken warten auf unsere fantasievollen Anwendungen. Im Vordergrund steht in diesem Kurs Spaß, Kreativität, Leichtigkeit und Freude.

WasserYoga

ride the wave

Die Jugend ist eine turbulente Zeit. Schulstress, in Beziehung sein, mit Freunden, Mitschülern und Eltern, erste Partnerschaften, Emotionen, Hormone und die Suche nach der eigenen Identität. Das Leben fühlt sich in diesem Alter an, wie ein wilder Gebirgsbach. WasserYoga hilft dir, deine Mitte zu finden. Es gibt dir die Kraft, Entschlossenheit und den Weitblick, dich auf die Wellen des Lebens zu schwingen und sie zu reiten, anstatt dich von ihnen waschen zu lassen.
WasserYoga ist für Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahre. Wir bewegen und dehnen den Körper zu cooler Musik. Das hilft dir, immer wieder spielerisch mit ihm in Kontakt zu kommen, die Veränderungen zu erleben und anzunehmen. Wir lauschen nach innen, beobachten, was uns bewegt und warum, nehmen Abstand und lernen mit Hilfe des Atems die Wellen der Emotionen zu reiten. Partnerübungen stärken das Vertrauen, das Miteinander und machen riesig Spaß.

Yoga Individuell

In diesen Einzelstunden kann ich ganz speziell auf deine Bedürfnisse eingehen. Vor allem körperliche Einschränkungen oder bestimmte Erkrankungen, machen ein Training in der Gruppe nicht sinvoll. Vielleicht ist es dir auch nicht möglich regelmäßig zum Yogaunterricht zu gehen.
Hier können wir deinen persönlichen Trainingsplan erarbeiten, ich zeige dir, wie du auf dich abgestimmte Übungen und Meditation in deinen Alltag einbauen kannst.

Yoga buchen

Stelle hier Deine unverbindliche Anfrage zur Buchung.

3 + 12 =